Artistik auf dem Marktplatz

Auf dem Einrad jonglierte Janna Wohlfarth aus Dorsten mit langen Messern und ließ dabei auch noch einen Ball auf einem Stab kreisen. Die 29-jährige Artistin trat am Freitag bei strahlendem Sonnenschein zweimal auf dem Herborner Marktplatz auf und begeisterte das Marktpublikum mit ihren Kunststücken.

Stadtmarketing-Chef Jörg-Michael Simmer: „Die sympathische junge Frau hatte mich kontaktiert und direkt überzeugt. Ihre Performance passt sehr gut in das Herborner Konzept, Besuchern aber auch Einheimischen die schöne Herborner Altstadt noch attraktiver zu machen.“

Janna ließ sich bei ihren Darbietungen vom Publikum unterstützen und so hatte die fünfjährige Wendy die Aufgabe, ihr den Jonglierball in luftige Höhe zuzuwerfen. Beim dritten Anlauf klappte das auch perfekt. Lediglich die Verbeugung vor dem applaudierenden Publikum verweigerte sie ein wenig verschämt. sig/Fotos: Gerdau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.