Herborner Stadtradeln eine Erfolgsnummer

Die Mitarbeiterin des Herborner Stadtmarketing Birgit Ernst bat mich um einen Bericht in gerdaus-welt über den Verlauf der Stadtradel- Events. Nicht zuletzt auch deswegen, weil in diesem Jahr der ADFC die Nase vorn hatte. Letztes Jahr sei ja das große Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Feuerwehr-Bikern Burg gewesen. Die hätten zu guter Letzt ein paar Kilometer vorne gelegen. Das schlechte Wetter war dieses Jahr wohl der schärfste Gegner.

Hans Rüdiger Hammer mit Team auf dem Herborner Marktplatz (links im Bild). Foto: Gerdau

 Hans Rüdiger Hammer Vorsitzender des ADFC Lahn-Dill schreibt: „Das kräftig in die Pedale treten hat sich gelohnt. Wir stehen nun mit unserem Team ADFC Dill e.V. und Freunde, auf Platz 1 im Ranking. Wir haben mit 20.301 Kilometer und 58 aktiv radelnden Teilnehmer einer Einsparung von 2.984 kgCO2 unser gesetztes Ziel erreicht.  Für dieses hervorragende und exzellente Ergebnis möchte ich mich bei allen Aktiven recht herzlich bedanken. Insbesondere bei unserem Freund Hans-Heinrich Pardey vom ADFC Wetzlar der mit 2158 geradelten Kilometer uns geholfen hat auf Platz 1 im Ranking zu katapultieren. Hans-Heinrich steht auch in unserem Team auf Platz 1 vor Dieter Platz 2 und Gerd Platz 3. Herzlichen Glückwunsch für die überragenden Ergebnisse. Danke auch allen für Eure Unterstützung und Handreichung in diesem spannenden Wettbewerb. Mein Dank gilt auch unseren jüngsten Mountainbiker die sich an diesem Wettbewerb erfolgreich beteiligt haben siehe auch nachfolgenden Link zu unserem Imagefilm den wir während der Auftaktveranstaltung beim Stadtradeln gedreht haben.“

Die Stadt Herborn nahm vom 26. Juni bis 16. Juli 2021 am STADTRADELN teil.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

310 Aktive Radelnde waren unterwegs, davon 10/37 Parlamentarierinnen und Parlamentarier, in 24 Teams. Geradelt wurden 76.623 Kilometer. Dadurch wurden 11t CO2 vermieden.

Platz     Team    Geradelte Kilometer     Kilometer pro Kopf        Zahl der Radelnden   Kg Co2

1. ADFC Dill e.V. und Freunde   20.301  350        58      2.984

2. Feuerwehr Burg + Friends     18.640  373        50       2.740

3. Henkel BondeRiders               7.535   188        40          1.108

4. Von Herborn nach Ruhija       5.977    206        29          879

5. SPD Herborn                              3.744   374        10          550

6. Rittal                                            2.759    172        16          406

7. Herborner Weltladen              2.625    239        11          386

8. Danobat-Overbeck & Friends 2.334   233        10          343

9. FeG Schönbach                          2.222   171        13          327

10. Offenes Team – Herborn      2.143    165        13          315

11. TT-TV Herborn         1.419    237        6            209

12. KuSch Herborn         1.328    111        12          195

13. Team Uckersdorf     1.190    298        4            175

14. Herborner Mountainbiker   790        395        2            116

15. Comenius-Schule Herborn   695        232        3            102

16. FC Wacker 1921 Merkenbach    557        139        4            82

17. Fressgemeinschaft  541        60          9            80

18. Bells Angels 523      131        4            77

19. Team Coco & Friends            393        98          4            58

20. Rad’l – Freunde – Reuterberg    386        129        3            57    12

21. FWG Stadtverband Herborn   202      101        2            30

22. Stadtmarketing Herborn      121        40          3            18

23. Wavesound Herborn e.V.    116       58          2            17

24. Dillkind        81         40          2            12

Die Planung fürs Stadtradeln 2022 steht schon fest:  Die Eröffnungstour am 25. Juni (?26. Juni) soll um 14.00 Uhr losgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.