Uns geht es allen ja so gut

Der Artikel stammt von der Titelseite des Herborner Tageblatt vom 12. Juli 2021. Das sind keine Fake News, sondern belegte Zahlen. Die Dunkelziffer dürfte noch ein wenig höher sein. Sind das alles Menschen, die Langweile haben? So viel zu den volltönenden Aussagen: „Uns geht es allen so gut und wir sind so glücklich.“

Ein Gedanke zu „Uns geht es allen ja so gut

  • 12. Juli 2021 um 10:05
    Permalink

    Lieber Siggi, Rente ist ein sehr heisses Thema. Bei diesem von Seiten der Bundesregierung viele Wahrheiten nicht ausgesprochen werden.
    Bis heute habe ich meine,ganz einfache Frage, wieso bezahlen nicht alle Bürger die erwärbsmassig tätig sind – nicht Prozentual zu ihrem Einkommen in eine Rentenkasse !?
    Ich finde es ist eine einfache Frage, und keiner der von mir angeschrieben oder gefragten Politiker kann diese beantworten.
    🤷…und nun ?
    In Österreich, bezahlt jeder ein. Und die Rente dort reicht. Okay es sind auch keine Rentner/innen sondern Pensionisten/innen.

    Es gibt eben Unterschiede.

    Die Frage ist – wie lange lassen wir uns diese Vorgehensweise von allen Parteien noch gefallen.

    Die Wahlurne entscheidet oft viel einfacher und direkter wie wir alle denken und wahrhaben wollen.

    Politiker dürfen gerne auch Angst um ihr politisches Amt haben,daß erdet und verbindet zu der realen Welt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.