Grünes Haus wird abgerissen II

Bei bestem Abrisswetter hat der Bagger den größten Teil des „Grünen Hauses“ in der Herborner Kaiserstraße 26 schon entsorgt. Schon bald wird Platz für einen Anbau an die Seniorenresidenz „Haus des Lebens“ sein. Die hauseigene Tagespflege soll dort ihre Heimat erhalten. Der Abriss, den zwei Mitarbeiter eines Abrissunternehmens mit ihrem Spezialbagger ganz alleine bewältigen, legt derzeit sehr anschaulich den Aufbau des einst sehr stabilen Hauses frei. sig/Fotos: Gerdau

Vorher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.