Neue EP – CATCØRE „Times“

Jetzt bei allen gängigen Streaming-Anbietern verfügbar!

CATCØRE hat seine neue EP fertig und in die Streaming-Dienste gestellt, meldet David Kaliczok. Die „Katzenmusik“ der Extraklasse begeistert einfach und verlangt nach mehr. Die leidenschaftlichen, jungen Musiker werden ihre Fans sicher auch diesbezüglich nicht enttäuschen. Kim Hammann, Sängerin, Gitarristin, Percussionistin, Songwriterin, Komponistin, Producerin aus Gießen ist die Front-Katze. Sie maunzt so melodisch wie es eigentlich nur Cats können. Seit einem halben Jahr komplettiert die Frontfrau das Quartett und die Jungs scheinen nur auf sie gewartet zu haben.

CATCØRE sind einfach nur geil. Sie sind anders. Wer die Gelegenheit hat, sie Live zu erleben, wird dem Zauber ihres Sounds erliegen. CATCØRE macht sich mit Riesenschritten auf nicht nur die heimische Musikszene zu revolutionieren. Hier ist die Formation noch einmal zum anhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.