News

Haiger entwickelt seine Gastlichkeit. Vor kurzem hat die 47-jährige Alexandra Kumst in der Mühlenstraße 4 (ehemaliger Bio-Laden) das Café „Zimt & Zucker“ eröffnet.

Der ideale Ort für ein schönes Kaffeekränzchen. Rechts im Foto: Alexandra Kumst.

Die komplett renovierten Räume strahlen gediegene Gemütlichkeit aus, die durch eine ansprechende Einrichtung unterstrichen wird. Das Angebot ist für ein Café umfassend (siehe angehängte Speise und Getränkekarten) und besonders die selbstgebackenen Kuchen sind nicht nur für die Damenwelt ein Magnet.

Auch vor dem Zimt&Zucker kann man gemütlich sitzen.

Der Freisitz vor dem Café vermittelt ein wenig das Flair eines italienischen Straßencafés.

Die Speise- und Getränkekarte überzeugt.

Die Öffnungszeiten sind von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 14.30 bis 18.30 Uhr. Text und Fotos: Siegfried Gerdau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.