Silvester-Knaller-Verbote 2020

Umständlicher und damit unkontrollierbarer ging es nun wirklich nicht. Anstatt ein bundesweites Verbot für das Abbrennen von Feuerwerkskörper zu erlassen (ich weiß, wir haben ein föderales System), hat nun jedes Land und jeder Kreis seine eigenen Verbotslisten herausgegeben.

Quelle: Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

Explizit wurde wie hier am Beispiel von Herborn und Driedorf nachlesbar, festgelegt, wo nicht geschossen werden darf. Beim Blick auf Driedorf bleibt festzustellen, dass außer dem eigenen Garten nichts mehr übrig bleibt. Also trifft sich die Nachbarschaft bei dem, der noch Raketenbestände oder Knaller vom vergangenen Jahr übrig hat oder sie sich rechtzeitig besorgte, um ein wenig herumzuballern. Genau das wollte man aber vermeiden.

Herborn

Quelle: Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

Driedorf

Quelle: Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

Grundsätzlich alles in Ordnung. Ich persönlich bin eh außen vor, weil ich diese Lärmbelästigung und Umweltverschmutzung im großen Stil nicht mag. Ich hätte mir nur solche klaren Aussagen gewünscht wie: „Raketen und Böller werden in diesem Jahr nicht verkauft und auch nicht verschossen, basta“! Wer bitteschön soll denn den Flickenteppich an Erlaubtem und Verbotenem an Silvester kontrollieren. Die Ordnungsämter mit ihren maximal drei Beschäftigten? Die Polizei, die froh ist, wenn sie ein paar Streifenwagenbesatzungen in Einsatz bringen kann? Oder hat man dabei an ehrenamtliche Melder gedacht. sig

Ein Gedanke zu „Silvester-Knaller-Verbote 2020

  • 29. Dezember 2020 um 12:33
    Permalink

    Ich persönlich habe als Jugendlicher die Letzte Rakete oder ähnliches verschossen und brauche das auch so rein garnicht! Ansonsten sehe ich das genauso wie du Siggi, man hätte es Bundesweit untersagen sollen und Punkt! Ich möchte endlich wieder ein normales Leben und dafür sollten sich mal alle am Riemen reisen, mein Gott ist das denn so schwer?🤷‍♂️
    In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Rutsch ins Jahr 2021 was dann hoffentlich wieder halbwegs normal verläuft!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.