Tag der offenen Tür im Hotel-Restaurant Zum-Löwen

Von Siegfried Gerdau

Das Herborner „Hotel und Restaurant 1577 zum Löwen“ feierte am Freitag die offizielle Eröffnung seines Hoteltraktes. Der Hotelier und Spitzen-Koch Achim Betz hatte dazu keine Mühe gescheut, um seinen Gästen Erlesenes aus der Restaurantküche zu servieren. Man brauchte kein ausgesprochener Gourmet zu sein, um sich für die Köstlichkeiten restlos begeistern zu können. Leider aber fanden nicht alle Eingeladenen den Weg in die Herborner Turmstraße 2. Allen anderen hat es jedoch sichtlich gemundet und sehr gut gefallen.

Am darauffolgenden Samstag hatten alle Interessierten im Rahmen eines Tags der offenen Tür (TOT) die Gelegenheit, das mit hohem Aufwand restaurierte Haus, bis in den letzten Winkel inspizieren zu können.

Besonders die liebevoll eingerichteten elf Gästezimmer, inklusive der beiden Suiten, hatten es den Besuchern angetan. An der naturbelassenen Luxusbettwäsche, den hochwertigen Betten und Matratzen und vor allem den handgearbeiteten Möbeln aus der Werkstatt eines Schreinerobermeisters aus der Region, erkennt man unschwer, dass der Eigentümer keine finanziellen Mittel und Ideen gescheut hat, um den Gästen ein angenehmes Schlaferlebnis zu garantieren.

Auch an leckeren Speisen und Getränken mangelte es am TOT nicht. Der Wettergott hatte ein Einsehen und so konnte wer wollte auch auf der Terrasse Platz nehmen. Mit dem „neuen Löwen“ hat Herborn nun ein gastronomisches Kleinod in seinen Mauern, dass auch erlesene Ansprüche zufriedenstellen wird und gleichzeitig die Bodenhaftung nicht verloren hat. Alleine die sorgfältige Renovierung und Restaurierung der alten Bausubstanz ist ein Genuss fürs Auge, der sich in den geschmackvoll eingerichteten Innenräumen fortsetzt. Die Reservierung zum Dinieren im Restaurant 1577 oder die Übernachtung in einem der kuscheligen Hotelzimmern, ist über 02772 469 88- 90 und per Mail: info@hotel-zum-loewen-herborn.de jederzeit möglich.

Öffnungszeiten: Restaurant mit Terrasse von 11bis 22.30 Uhr

Frühstück von 9 bis 11 Uhr.

Küche mittags von 12 bis 14Uhr

Küche abends von 17.30 bis 21 Uhr

Dienstag ist Ruhetag.

Fotos: Siegfried Gerdau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.