TSV Fleisbach ehrt und wählt neuen Vorstand.

Von Julia Hecker

Am Mittwochabend fand nach langer Corona-Pause die Jahreshauptversammlung (JHV) 2021 des Turn- und Sportverein (TSV) Fleisbach im Bürgerhaus Fleisbach statt. Geehrt wurde für 30- und 45-jährige Mitgliedschaften sowie Ehrenmitglieder, die zusätzlich Urkunden und Ehrenadeln des TSV erhielten. 

Der rührige Verein wird ab sofort mit einem neuen Vorstand antreten. Als 1. Vorsitzende wurde Saskia Steinhauer (Abteilung Damenfußball) gewählt. 2. Vorsitzender ist Andreas Müller, der auch die Abteilung Leichtathletik führt. Nach langjähriger Vorstandsarbeit legt Jochen Grün sein Amt als 1. Geschäftsführer nieder. Das übernimmt jetzt Gabi Schön. Julia Hecker wechselt vom Posten der 2. Geschäftsführerin in die Öffentlichkeitsarbeit des TSV. Ihr Amt wurde von Eike Guthörl übernommen. Der erste Kassierer Peter Müller (1. Kassierer) wurde ebenso wie Tobias Müller ( 2. Kassierer) im Amt bestätigt.

Für das Jahr 2022 sind bereits einige Veranstaltungen geplant, so soll zum Beispiel der Grenzgang im neuen Jahr stattfinden. Auch „Rock in the Hall“, sowie ein Fußball-Mitternachtsturnier und das alljährliche Hochsprungmeeting sind fest im Terminkalender eingeplant. Das setzt natürlich voraus, dass Corona keinen Strich durch die Rechnung macht.

Der Förderverein des TSV tagte am selben Abend und stellte die Pläne für nächstes Jahr vor. Unter anderem soll es 2021 und 2022 wieder eine Jausenstation, in einer etwas abgewandelten Form geben. Im Amt bestätigt wurden unsere Spielerinnen: Tine Nadler (1. Vorsitzende) Kristin Grau (2. Vorsitzende), Janina Aßmann (1. Kassiererin) und Steffi Weiss (2. Geschäftsführerin). Der Vorstand wird komplettiert durch Gabi Schön (1. Geschäftsführerin) und Ingrid Kohl (2. Kassiererin). 

1. Vorsitzende Saskia Steinhauer (links) mit den Jubilaren und Ehrenmitgliedern
Saskia Steinhauer verabschiedet das langjährige Vorstandsmitglied Jochen Grün
Frauenpower im Förderverein (v.l. Kristin Grau, Janina Aßmann, Stefanie Weiss) 

Fotos: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.