Waldaubacher Sagenweg

Die Broschüre „Waldaubacher Sagenweg“ wird nicht nur eingefleischte Wanderrinnen und Wanderer erfreuen. Waldaubachs Ortsvorsteher Christoph Etz, selber ein leidenschaftlicher Läufer und Wanderer, fasste elf überlieferte Sagen, um seine Wahlheimat in einem DIN A-4Heft mit 26 Seiten zusammen. Über den sogenannten Ketzerstein recherchierte der Autor mangels geeigneter Unterlagen selber und komplettierte damit das Dutzend Sagen. Sehr schön lassen sich die einzelnen Geschichten auch erwandern. Dazu hat der Verfasser sogar die entsprechenden Entfernungen zu den Zielen eingefügt. Zusammen mit der schönen Bebilderung ist das Heft eine runde Sache. Mehr Informationen gibt es von Christoph Etz, Telefon: 02775 2 56 99 55  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.